Marken sind Medien

Nicht nur Produkte

Marken sind Medien

Marken sind nicht nur namhafte Unternehmen mit tollen Produkten sondern sie besitzen noch einen weiteren großen Vorteil - eine große Reichweite in Form von Kunden, die sich jedes Medienunternehmen wünscht.

Alle Menschen möchten unterhalten und informiert werden. Viele große Unternehmen haben dies bereits für sich erkannt wie Amazon, IKEA oder Red Bull. Diese nutzen ganz gezielt Unterhaltungsinstrumente, um Kunden dauerhaft an sich zu binden und Produkte zu verkaufen.

Denn der Kunde befindet sich wie bei Amazon Prime Video bereits auf der Website, nichts ist naheliegender als ihm dabei Angebote vorzuschlagen oder dass der Kunde selbst die Plattform zum Kauf von wichtigen Anschaffungen nutzt.

Langfristig sollten Unternehmen nicht nur zwecks Kundenbindung Unterhaltungsinstrumente nutzen, sondern auch zur zusätzlichen Vermarktung von eigenen Produkten oder als Werbeflächen für Partnerunternehmen.

Marken werden zu Medien und stellen ihrer Zielgruppe spannenden Content zur Verfügung.

Kunden gewinnen & binden

Unternehmen müssen einen Mehrwert bieten

Disruptive Ansätze & Ideen

Mehr als nur ein Hype